Liebe Königs Wusterhausener,

mein Name ist Anke Gerth und ich bin die Kandidatin der FDP für die Bürgermeisterwahl am 24.09.2017 in unserer Stadt.

Nachstehend finden Sie mein 10-Punkte-Programm – gemeinsam mit Ihnen möchte ich die Stadt verändern, um sie zu dem zu machen, was sie sein sollte: Eine Stadt für alle.

Ich freue mich auf Fragen, Anregungen, Kritiken und Diskussionen – gern auch zu Themen, die Sie persönlich bewegen.

Ihre
Anke Gerth

www.facebook.com/ankegerthKW

 

10-Punkte-Programm - Dafür stehe ich:

  1. Vielfältiges Bildungsangebot erhalten,
    Stärkung der einzelnen Bildungsstandorte auch mit städtischen Mitteln
  2. Ausbau von Kitaplätzen in Zusammenarbeit mit allen freien Trägern
  3. Verhandlung mit der RVS; Busfahren muss in allen Ortsteilen am Vormittag, am Abend und am Wochenende regelmäßig möglich sein
  4. Mehrgenerationengerechtes Wohnen in allen Ortsteilen und Schaffung von bezahlbaren Wohnraum auf städtischem Eigentum
  5. Verbesserung der Infrastruktur;
    Sanierung aller relevanten Land- und Kreisstraßen, Ausbau eines Fahrradnetzweges, z.B. der Bau eines Fahrradweges zwischen Senzig und Bindow
    Schaffung von Einkaufsmöglichkeiten in allen Ortsteilen mit Hilfe von Fördermitteln schnell und unbürokratisch
    Errichtung von Mehrgenerationentreffs in den Ortsteilen, wo es noch keine Bürgereinrichtungen gibt
    Sicherung der medizinischen Versorgung in allen Ortsteilen
  6. alle städtischen Sportanlagen und kulturellen Einrichtungen sind für KWer Vereine kostenlos
  7. mehr Gewerbeansiedlungen durch die Senkung des Gewerbesteuersatz
  8. Transparente Verwaltung durch Bürgerbeteiligungen bei wichtigen städtischen Fragen
  9. Schaffung eines Bürgerhaushaltes; mehr  Eigenverantwortung aller Bürger in den Ortsteilen
  10. das sofortige Erstellen eines Sicherheitskonzeptes für die gesamte Stadt unter Mitwirkung des Präventionsrates, der Polizei und bürgerlichem Engagement